Innovativer Messraum für Gerhardi

Messraum

Innovativer Messraum für Gerhardi

Für die neu erworbene Messmaschine benötigte die Firma Gerhardi AluTechnik GmbH einen separaten Raum, um präzise Messergebnisse zu erzielen und die Präzisionsmaschine vor äußeren Einflüssen, wie Staub zu schützen. 

bullet.getIcon().metadata('alt')
Höchste Temperaturkonstanz
bullet.getIcon().metadata('alt')
Lichtdurchfluteter Raum
bullet.getIcon().metadata('alt')
Schnelle und störungsfreie Montage
Messraum
Messraum | © Jansen Systembau
Messraum | © Jansen Systembau

Beschreibung

Das Unternehmen Gerhardi aus Lüdenscheid verbindet seit 200 Jahren Tradition mit Innovation. Was im Kleinen – seinerzeit als Fertigungsbetrieb für Knöpfe und Schnallen aus Messing und Kupfer – begann, ist heute ein hochmodernes Aluminiumstrangpresswerk.

Der ca. 20 m² große Messraum mit einer Höhe von 3 m bereichert nun die Fertigungshallen des Unternehmens der Wilms Gruppe. Die 60 mm starken Wand- und Deckenpaneele mit Polyurethan-Dämmkern sind schwer entflammbar und sorgen für eine konstante Raumtemperatur für präzise Messungen. Der Messraum wurde ebenerdig montiert und sorgt somit für einen barrierefreien Zugang.

 

Die großen Fenster mit den Abmessungen von 2m x 1m sorgen für den richtigen Ein- und Ausblick.

In weniger als 2 Tagen wurde der modulare Messraum durch das geschulte Personal von Jansen Systembau GmbH & Co. KG errichtet. Der Ablauf in den Fertigungshallen wurde dadurch nicht beeinträchtigt.

Unser Produkt

Fragen? Ihr Ansprechpartner hilft Ihnen gerne!

Standort

Öffnungszeiten

Tel.:
E-Mail: 
Fragen? Kontaktieren Sie Ihren persönlichen Ansprechpartner!