Arbeitskabinen & Einhausungen | Produkte | Jansen Systembau

Arbeitskabinen & Einhausungen

Beschreibung

Unsere Einhausungen und Arbeitskabinen werden zum Schutz vor Lärm, Hitze, Staub und unberechtigtem Zugriff eingesetzt. Die Ausführungsart der Wand- und Deckenpaneele richtet sich nach der Anforderung an die Einhausung. Beispielsweise liegt bei einer Schutzeinhausung gegen Hitze der Fokus auf die bestmögliche, thermische Isolation, um eine konstante Temperatur in Arbeitsbereichen zu erhalten. Hier wird auf einen besonders guten Wärmedurchgangskoeffizient geachtet weshalb PU-Paneele die erste Wahl sind.

Um den erzeugten Schallpegel von Maschinen gegenüber den anderen Bereichen einer Produktionshalle zu mindern, finden besonders starke Mineralwollpaneele mit einer Perforation zur schallerzeugenden Seite Verwendung. Auf diese Art erreicht man gleichermaßen eine sehr hohe Schallabsorption sowie eine gute Schalldämmung.

Selbst in besonders sensiblen Bereichen in Bezug auf Reinheit oder HACCP-Konformität, kann auf Edelstahlausführungen für den Wand- und Deckenpaneele, sowie auf einen geschweißten Stahlbau aus Edelstahl, zurückgegriffen werden.

Projektbezogen werden unsere Einhausungen modular geplant. Die einzelnen Komponenten werden bei uns im Werk kommissioniert, gekennzeichnet und ausgeliefert. Durch diese Vorgehensweise gewährleisten wir eine einfache und schnelle Montage, ohne Unterbrechung Ihrer Abläufe.

  • Lärmschutz
  • Hitzeschutz
  • Staubschutz
  • Zugriffsschutz

Produktbeschreibung

Einsatz zum Schutz vor Lärm

Einhausungen von lauten Maschinen, wie zum Beispiel einer Stanze oder einer Bandsäge zum Schneiden von Stahlprofilen, dienen dazu, den Lärmpegel des Umfeldes zu minimieren. Hier kommen oft unsere Schallschutzpaneele zum Einsatz. Auf Wunsch führen wir auch schalltechnische Vorher-Nachher-Messungen durch.

Einsatz zum Schutz vor Hitze

Um erhöhte Temperaturen des Arbeitsumfeldes von zum Beispiel Trocknungskammern oder Anlagen zur Produktion von Schleifpapier entgegen zu wirken, werden diese Anlagen mittels schwer entflammbarer PU-Paneele abgetrennt bzw. eingehaust.

Einsatz zum Schutz vor Staub

Zum Schutz vor Staub dienen Abtrennungen von Arbeitsbereichen, wie zum Beispiel für den Zuschnitt von Mineralwolleplatten oder Gipskartonplatten. Zudem können Arbeitskabinen mit Absauganlage das Umfeld, wie auch das Personal, vor Staub schützen.

Schutz vor unberechtigtem Zugriff

Arbeitskabinen oder Einhausungen können auch vor unberechtigten Zutritt oder Zugriff schützen, wie zum Beispiel bei Werkzeuglagern, Prüfmittellaboren oder abgetrennten Bereichen für Gefahrstoffe oder bewegende Bauteile/Maschinen.

Zusatzausstattung & Zubehör

  • Erhöhter Schallschutz
  • Tore
  • Türen und Fenster
  • Begehbare Decke
  • Klimatisierung (Klimakompaktgerät zum Kühlen und Heizen)
  • Oberflächenauswahl: RAL und NCS Farbtöne, Folienbeschichtung, Edelstahl
  • Elektro- und Netzwerkkomponenten, Beleuchtung
  • Überdruck- und Unterdruckkabinen
Machineneinhausung mit Anlagentor
Arbeitskabinen_Forntansicht
Maschineneinhausung Spezialanfertigung
Technikraum auf Stahlbühne
Medien & Downloads
Fragen? Ihr Ansprechpartner hilft Ihnen gerne!

Standort

Öffnungszeiten

Tel.:
E-Mail: 
Fragen? Kontaktieren Sie Ihren persönlichen Ansprechpartner!