Stahlbühnen | Produkte | Jansen Systembau

Stahlbühnen

Beschreibung

Stahlbühnen dienen im Hause Jansen Systembau als Grundlage, um Raumsysteme jeder Art in Doppelstockvariante zu errichten. Gerne bieten wir Ihnen bei Bedarf eine einfache Lagerbühne zur Nutzung im Lager an. Als Standardzubehör sind Treppen, Geländerkonstruktionen oder Übergabestationen erhältlich.

Mehrgeschossanlagen sind in nicht brennbarer Ausführung möglich. Bedingt durch die eigene Produktion nach DIN 1090 sowie unserer Präqualifikation in Metallbauarbeiten, sind wir in der Lage, auch den schwierigsten Anforderungen zu entsprechen. So verzichten wir vielfach auf Kreuzverbände indem wir die Stahlbühnen in biegesteifer Variante bauen. Diese Vorgehensweise lässt eine flexible Fenster- und Türenplanung zu.

Sämtliche Bühnen sind auf Grundlage des Eurocode 3 entwickelt und konstruiert. Wir nehmen Rücksicht auf die gewünschten Stützenabstände und Belastungsvorgaben und verwenden die kosteneffizienteste Lösung für Stahlbaubühnen, die je nach Verwendungszweck möglich ist.

Stahlbühnen für den Büroausbau oder ähnliche Verwendungszwecke sind in der Regel mit geringen Durchbiegungen im Stahlbau konzipiert. Das hat den Vorteil, dass eine größere Steifigkeit in der Bodenausbildung entsteht und somit der gesamte Stahlbau ruhiger und stabiler steht.

  • Spannweiten und Abmessungen nach Anforderung
  • Preisgünstiger Stahlleichtbau mit Kreuzverbänden
  • Warmgewalzte Bühnen ohne Kreuzverbände
  • Nicht brennbare Ausführungen

Materialspezifikation und Zubehör

Materialspezifikation und Zubehör

  • Warmgewalzte und biegesteife Stahlbühnen
  • Kaltgewalzte Trägerkonstruktion -Stahlleichtbau
  • Treppen und Podeste
  • Industriegeländer und Publikumsgeländer
  • Übergabestationen
  • Nicht brennbare Ausführungen
  • Bodenbelag mit Anti-Slip Beschichtung
  • Schwerlastbühnen bis zu 2,0 to. / m²
  • Auf Wunsch prüffähige Statik
  • Beschichtungen nach RAL-Tönen
  • Flexibel erweiterbar

Stützen

Stützen aus verzinktem Stahl, farbbeschichtet in RAL nach Wahl, Ausführung aus IPE-Trägern oder Quadratrohren in Abhängigkeit von der geforderten Belastbarkeit und Tragweite.

Haupträger

Riegel in verzinkter Ausführung als umlaufender Rahmen der Bühne. Optional mit Farbbeschichtung oder Verkleidungsblechen im Wunschfarbton verfügbar.

Hilfsträger

Pfetten aus Stahl in verzinkter Ausführung zur Auflage des Belages bzw. der Tragfläche. Anpassungen zur Berücksichtigung bauseitiger Besonderheiten sind möglich.

Bodenplatte

Auflagefläche bestehend aus 38 mm Holzwerkstoffplatte. Ab Belastungen von > 500 kg/m² wird eine verdichtete Span- oder Stahlplatte eingesetzt. Optional mit Vinyl-Bodenbelag, Tränenblech oder Antirutschausführung.

Treppe

Schwingungsarme Treppenausführung, wahlweise mit Zwischen- und Auftrittspodest oder Umlenkung. Treppenstufen aus verzinkten Gitterrosten, Geländerkonstruktion mit beidseitigem Hand- und Knielauf aus farbbeschichteten Stahlprofilen.

Stahlbühne mit Lagermöglichkeit
Hallenbüro mit Treppe und Podest
Schwerlast-Lagerbühne mit Schallschutzkabine
Medien & Downloads
Fragen? Ihr Ansprechpartner hilft Ihnen gerne!

Standort

Öffnungszeiten

Tel.:
E-Mail: 
Fragen? Kontaktieren Sie Ihren persönlichen Ansprechpartner!